Trotz aller Bemühungen – Griechenland treibt auf Wahlen zu

Home  >>  Trotz aller Bemühungen – Griechenland treibt auf Wahlen zu

Trotz aller Bemühungen – Griechenland treibt auf Wahlen zu

On August 24, 2015, Posted by , With Kommentare deaktiviert für Trotz aller Bemühungen – Griechenland treibt auf Wahlen zu
Trotz aller Bemühungen – Griechenland treibt auf Wahlen zu

Der Vorsitzende der soeben erst ins Leben gerufenen „Volkseinheit“ Panagiotis Lafazanis hat am Montagmittag das Mandat erhalten, eine neue Regierung zu bilden. Nach der Abspaltung von der Regierungspartei SYRIZA in der vorigen Woche ist die „Volkseinheit“ die drittstärkste Kraft im griechischen Parlament. Lafazanis hat nun drei Tage Zeit, um mit anderen Parteien über eine mögliche Koalition zu sprechen. Würde diesem Versuch Erfolg beschieden, könnte ein vorverlegter Urnengang vermieden werden. Allerdings halten Beobachter eine solche Möglichkeit nahezu für ausgeschlossen. Für Lafazanis bietet sich mit diesem Auftrag auch die Möglichkeit, mit kleineren Parteien und Formationen über eine Zusammenarbeit im Wahlkampf zu sprechen. Das Mandat für die Bildung einer Regierung gilt als eine seiner stärksten Trumpfkarten, um den Bürgern unmittelbar vor den Wahlen seine eben erst gegründete Partei ins Blickfeld zu rücken. 

  • Athen
  • Griechenland
  • Griechenland Zeitung
  • Wahlen
  • lafazanis
  • SYRIZA
  • Meimarakis
  • Nea Dimokratia
  • Pavlopoulos
  • Tsipras

    Source: Griechenland Zeitung

    Comments are closed.
    Call Now Button