Nein Athens zu gemeinsamen griechisch-türkischen Grenzpatrouillen

Home  >>  Nein Athens zu gemeinsamen griechisch-türkischen Grenzpatrouillen

Nein Athens zu gemeinsamen griechisch-türkischen Grenzpatrouillen

On Oktober 16, 2015, Posted by , With Kommentare deaktiviert für Nein Athens zu gemeinsamen griechisch-türkischen Grenzpatrouillen
Nein Athens zu gemeinsamen griechisch-türkischen Grenzpatrouillen

Ihre Ablehnung zum europäischen Vorschlag für die gemeinsamen Patrouillen mit der Türkei in der Ägäis hat die griechische Seite beim Gipfeltreffen in Brüssel am Donnerstag zum Ausdruck gebracht. „Griechenland ist bereit zu einer Kooperation mit der Türkei, aber immer auf Basis des Völkerrechts und der Integrität des Zugangsverfahren“ betonte Ministerpräsident Alexis Tsipras. Auch der griechische Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos nahm zum Thema Stellung und verwies darauf, dass „die Zusammenarbeit zur Bekämpfung der Flüchtlingskrise die europäischen Grenzen achten müsse. Diese könne nicht mit Rabatten bei der Souveränität einhergehen“. Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel sagte in diesem Zusammenhang im Bundestag: „Es ist nicht akzeptabel, dass der Weg zwischen der türkischen und der griechischen Küste, also zwischen zwei NATO-Mitgliedern, zurzeit von Schleppern kontrolliert wird“.

  • Athen
  • Griechenland
  • Griechenland Zeitung
  • Gipfeltreffen
  • Europäischer Rat
  • Donald Tusk
  • Tsipras
  • Pavlopoulos
  • Merkel
  • Türkei
  • EU

    Source: Griechenland Zeitung

    Comments are closed.
    Call Now Button