Lage an den Geldautomaten normalisiert sich

Home  >>  Lage an den Geldautomaten normalisiert sich

Lage an den Geldautomaten normalisiert sich

On Juni 29, 2015, Posted by , With Kommentare deaktiviert für Lage an den Geldautomaten normalisiert sich
Lage an den Geldautomaten normalisiert sich

Die Geldautomaten (ATM) in Griechenland scheinen auf die neuen Verhältnisse der seit Montag (29.6.) geltenden Kapitalkontrollen umgestellt und mit frischem Bargeld versorgt worden zu sein. Das berichten übereinstimmend griechische Medien. Die Warteschlangen sind in einigen Fällen inexistent oder betragen fünf bis 15 Personen. Die Lage sollte sich in den kommenden Stunden weiter normalisieren.   Zur Erinnerung: Seit  Montag ist es für Personen, die in Griechenland ausgestellte Kreditkarten besitzen, nur möglich, 60 Euro pro Tag von den ATM abzuheben. Das Finanzministerium betonte in einem heutigen Rundschreiben erneut, dass „die Besitzer von  Karten – ob Griechen oder Ausländer (z. B. Touristen) –, die von einem ausländischen Institut ausgestellt wurden, diese für die Bargeldabhebung an ATM benützen können und zwar bis zu der Obergrenze, wie sie der Vertrag mit ihrer Bank vorsieht.“ Der Mitarbeiter der Griechenland Zeitung, Klaus Bötig, der sich derzeit in Finikounda auf der Peloponnes aufhält, postete vor kurzem auf seiner Facebook-Seite: „Es gibt wieder überall Geld aus Automaten!!!!!!!“ (Griechenland Zeitung/rs)

  • Banken
  • Geld
  • Bargeld
  • Inseln

    Source: Griechenland Zeitung

    Comments are closed.
    Call Now Button