Generalinspektor der öffentlichen Verwaltung gibt Einblick in die Welt der Korruption

Home  >>  Generalinspektor der öffentlichen Verwaltung gibt Einblick in die Welt der Korruption

Generalinspektor der öffentlichen Verwaltung gibt Einblick in die Welt der Korruption

On Oktober 9, 2015, Posted by , With Kommentare deaktiviert für Generalinspektor der öffentlichen Verwaltung gibt Einblick in die Welt der Korruption
Generalinspektor der öffentlichen Verwaltung gibt Einblick in die Welt der Korruption

Am Mittwoch fand in der Athener Buchhandlung „Ianos“ eine Diskussion mit dem Generalinspektor für die öffentliche Verwaltung, Leandros Rakitzis, statt. Er gab interessante Insider-Informationen bezüglich der Korruption in Griechenland preis, die er während seiner 11- jährigen Amtszeit gesammelt hat. „Die Korruptionskosten belaufen sich auf 33 Milliarden Euro jährlich“, stellte er fest. Er fügte hinzu: „Wenn zehn Jahre lang keine Korruptionsphänomene auftreten würden, wäre der Schuldenberg Griechenlands verschwunden.“ Die Korruption sei aber in der hellenischen Mentalität tief verankert – und, so sein Urteil: „Es fehlt der politische Wille, diese zu bekämpfen.“

  • Athen
  • Griechenland
  • Griechenland Zeitung
  • rakitzis
  • Korruption
  • Diskussion
  • Ianos

    Source: Griechenland Zeitung

    Comments are closed.
    Call Now Button