Führer der Neofaschisten übernimmt politische Verantwortung für Mordfall

Home  >>  Führer der Neofaschisten übernimmt politische Verantwortung für Mordfall

Führer der Neofaschisten übernimmt politische Verantwortung für Mordfall

On September 18, 2015, Posted by , With Kommentare deaktiviert für Führer der Neofaschisten übernimmt politische Verantwortung für Mordfall
Führer der Neofaschisten übernimmt politische Verantwortung für Mordfall

Nur drei Tage vor den Parlamentswahlen am 20. September gerät die faschistische Chryssi Aygi (CA) in den Brennpunkt der Öffentlichkeit. Obwohl zurzeit ein Prozess wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Organisation gegen diese Partei durchgeführt wird, könnten die Neonazis – den Umfragen zufolge – abermals als drittstärkste Partei ins Parlament einziehen. In einem Radiointerview für den privaten Sender „Real FM“, das der CA-Vorsitzende Michalis Michaloliakos am Donnerstag einem bekannten griechischen Journalisten gab, übernahm er die politische Verantwortung für die Ermordung des Musikers Pavlos Fyssas. Verantwortung im strafrechtlichen Sinne lehnte er hingegen ab.

  • Athen
  • Griechenland
  • Griechenland Zeitung
  • Michaloliakos
  • Fyssas
  • Chryssi Avgi
  • Prozess

    Source: Griechenland Zeitung

    Comments are closed.
    Call Now Button