Bau von Grenzzaun führt zu Spannungen mit Flüchtlingen

Home  >>  Bau von Grenzzaun führt zu Spannungen mit Flüchtlingen

Bau von Grenzzaun führt zu Spannungen mit Flüchtlingen

On November 30, 2015, Posted by , With Kommentare deaktiviert für Bau von Grenzzaun führt zu Spannungen mit Flüchtlingen
Bau von Grenzzaun führt zu Spannungen mit Flüchtlingen

Der Bau eines Grenzzauns durch die Behörden der Früheren Jugoslawischen Republik Mazedonien(FYROM) hat am Grenzübergang von Idomeni zu Protesten von Flüchtlingen geführt. Ein Marokkaner erlitt am Samstag einen Stromschlag.

Am Sonntag und am heutigen Montag herrschte in Idomeni gespannte Ruhe. Am Vortag war es jedoch zu Spannungen zwischen Flüchtlingen und der Polizei der Früheren Jugoslawischen Republik Mazedonien (FYROM) gekommen, die dort seit Freitagmorgen die Errichtung eines Metallzaunes bewacht. Die Behörden des Nachbarlandes wollen damit den Zustrom auf ihr Territorium besser kontrollieren. Seit vorletztem Donnerstag lässt Skopje nur noch Flüchtlinge aus Syrien, Irak und Afghanistan ins Land. Alle übrigen werden als Wirtschaftsflüchtlinge abgewiesen. Hunderte Menschen sitzen bei bitterer Kälte im Niemandsland zwischen Griechenland und der FYROM fest.

  • Flüchtlinge
  • Grenzzaun
  • Griechenland
  • FYROM
  • wirtschaftsfluchtlinge
  • unruhe
  • Grenzübergang
  • Griechenland Zeitung

    Source: Griechenland Zeitung

    Comments are closed.
    Call Now Button